Kategorie-Archiv: Tragen & Verpacken

First Aid Organizer PSA

Zu Verpackung und Transport von Material für Wundversorgung, Eigenschutz
und von medizinischen Hilfsmitteln bieten wir Verpackungssysteme, welche sich
in Zusammenstellung und Aufteilung nach Wunsch des Nutzers gestalten lassen.
Bedenkt man das Wechseln von Verbrauchsmaterialien, weiter das Anpassen der
Ausrüstung an den Einsatz, ist ein flexibler Innenraum der Einsatztaschen hilfreich,
denn fest vernähte Innentaschen und Schlaufen bieten keinerlei Spielraum.

Das Kernstück des abgebildeten Systems ist eine Grundplatte mit einem Gitter
aus Gewebegurt. Vielfältige Schlaufen und Haltepunkte bieten Platz zur Fixierung
der Gegenstände, dies mit fest gewobenem oder elastischem Gewebeband.

Produktmerkmale Medic Organizer PSA:

Cordura 1000, beschichtet/ fixiert, gefertigt 3-lagig, Verstärkung mit Gewebeband,
formgebende Nähte, mehrfach Sicherungs- / Riegelnähte

 

Folgender Pocket Organizer ermöglicht sichere Unterbringung von Ausrüstung
in Bein- oder Jackentaschen. Sortieren von Tascheninhalten ist für direkten Zugriff
eine echte Erleichterung, erlaubt darüber hinaus ein weitgehend durchstichfestes
Verstauen kleiner medizinischer Instrumente, Gegenständen wie Pinzetten, Spateln,
Sonden, Scheren oder ähnlichen Utensilien.

Oben gezeigte Tasche bietet Platz für 1 Messer, Schreibzeug, 2 Marker WF,
2 Pinzetten, 2 Spatel, 1 Verbandschere und Kleinteile. Mit diesem Produkt wird
bis hierher unsortierter Tascheninhalt sicher und zuverlässig verpackt, angenehm
übersichtlich zugänglich gemacht.

Produktmerkmale Pocket Organizer:

Cordura 1000, beschichtet/ fixiert, gefertigt 4-lagig, an verstärkten Stellen 6-lagig,
formgebende Nähte, mehrfach Sicherungs- / Riegelnähte, Einfass mit Gurtband

 

Verwendete Materialien entsprechen aktuellen Industrie- und Mil- Standards.
Qualität der eingesetzten Ausgangsmaterialien wird durchgehend dokumentiert.

Wir fertigen ausschließlich im Kundenauftrag. Lagerhaltung mit Standardware
wird von uns nicht betrieben.

Bei Interesse an vergleichbaren Lösungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Zur Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte – Erreichbarkeiten / Kontakt

 

Copyright / Urheberrecht – Plb. Rathjen.Meyer                                                Impressum/ Kontakt

 

Anpassen eines PLCE- Kipling-Sets

Die Schutztaschen der Kipling-Ausstattung waren verfügbar und konnten sinnvoll
verwertet werden. Im Ergebnis entstanden zwei Taschen für den Transport von
SunLoad- Solarmodulen nebst Zubehör und Kommunikationselektronik.

Die Taschen finden Anwendung in unserm eigenen Bestand, dienen als Ausrüstung
bei Test- und Trainingsexkursionen.

Bei Interesse an vergleichbaren Lösungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Zur Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte – Erreichbarkeiten / Kontakt

 

Copyright / Urheberrecht – Plb. Rathjen.Meyer                                                Impressum/ Kontakt

 

Erneuern von Schaumstoffpolstern/ Auftragsarbeit

Der hier beschriebene `Rucksack C/W Frame DPM, NSN 8465-99-978-9220` wurde
gemäss Kundenwunsch aufgearbeitet. Der eigentliche Auslöser zum Vorgang – alle
vom Hersteller verarbeiteten Polster waren soweit ausgehärtet, dass die Verwendung
des Packs nicht mehr möglich war. Bis auf die Schaumstoffeinlagen war das Gepäck
absolut fehlerfrei, die Entsorgung des Stücks für unseren Kunden daher keine Option.

Zum Ersetzen der Polster wurden einige Nähte geöffnet, eine gute Ausgangsposition,
um weitere sinnvolle Änderungen mit einfließen zu lassen.

Der ausgehärtete Schaumstoff aus Tragegurten und Rückenfläche wurde komplett
durch neues, geschlossenporiges Material ersetzt.

Ausgeführte Arbeiten:

. Schaumstoffpolster ersetzt
. Haupttragegurte geändert
. Hüftgurt wurde entfernt
. verstärkte, im Innenbereich abgefasste Nahtkanten erstellt
. Molle-Panel auf der Rückseite erstellt
. zusätzliche Deckelschließe, Verwendung bei reduz. Packmaß /eingerolltem Deckel
. Gegenstück Deckelschließe entfernt und durch einen Gurt über die Längsachse ersetzt

Bei Interesse an vergleichbarer Leistung nutzen Sie bitte – Erreichbarkeiten / Kontakt

 

Copyright / Urheberrecht – Plb. Rathjen.Meyer                                                Impressum/ Kontakt

 

PLCE-Module

PLCE-Module sind standadisierte Produkte, angepasst an das seit Jahren bekannte
`Personal Load Carrying Equipment`. Angeboten werden unsererseits unterschiedliche
Taschen, Molle-Trägerplatten und kundenspezifische Verpackungssysteme.
Alle PLCE-Komponenten verfügen über die üblichen Steck-Schnellverbinder, desweiteren
über zwei zur Verbindung mit Rucksäcken/ Tragesystemen nötige Reißverschlußleisten.

Erweiterungen wie oben waren ursprünglich zur Ergänzung nicht-Molle-kompatibler
Rucksäcke und Tragessysteme gedacht. Mittlerweile bergen einige unserer Produkte
allerdings auch anwendungsbezogene Innentaschen, zusätzliche Befestigungspunkte
und Kabelführungen für Kommunikations- und Systemtechnik.

Folgend abgelichtete PLCE- Packtaschen sind doppellagig aus einem Cordura 1000
gefertigt, durchgehend doppelt vernäht, zusätzlich mit Riegelnähten gesichert, um auch
bei grober Beschädigung des Produkts die maximale Haltbarkeit zu gewährleisten. Der hier
verwendete Reißverschluß ist dank seiner Breite ohne Verkanten oder Verklemmen zügig
über den gesamten Taschenumfang zu bewegen.

Die Kante der RV-Abdeckung ist bewusst stabil ausgeführt, um Einlaufen und Klemmen
des Stoffes in den Reißverschluss sicher zu vermeiden.

Verstärkte Deckel- und Taschenböden bieten besseren Schutz gegen Beschädigung,
große Klettflächen erlauben eine flexible Gestaltung des Tascheninnenraums.

Produktentwicklung und Fertigung nach Vorgabe und Anspruch des Kunden, Fertigung
gemäß aktuell gültiger Mil.Std., generell IRR-kompatibel und salzwasserbeständig

Für Anfragen betreffend genannter Produkte nutzen Sie bitte – Erreichbarkeiten / Kontakt

 

Copyright / Urheberrecht – Plb. Rathjen.Meyer                                                Impressum/ Kontakt

 

Rucksackzubehör

Die Verpackung und der Transport von persönlicher und Gefechtsausrüstung
will gut organisiert sein. Sauberes Handling, gepaart mit ausgewogener Gewichts-
verteilung ist unverzichtbar. Die einfachste Lösung ist nach wie vor das Verwenden
eines Einkammer-Rucksacks in Kombination mit Packsäcken oder Organizern.
Diese Form von `Innenleben` wird von uns anwenderbezogen entwickelt und für
gängige Rucksäcke und Packsysteme angeboten. Im Fokus stehen dabei die Nutzer
europäischer Streitkräfte.

Weiter bieten wir eine Hand voll kleiner Tools, welche das sichere Verschlaufen
von Gurt-Überlängen ermöglichen, zudem das spontane Anbringen von Kleinteilen
am Rucksack vereinfachen.

Wir legen Wert auf langlebige, solide Materialien, verarbeitet zu einfachen, möglichst
verschleißarmen und benutzerfreundlichen Lösungen gem. geltender Mil.- Standards.

Für Anfragen betreffend Rucksackzubehör nutzen Sie bitte:   Erreichbarkeiten / Kontakt

 

Copyright / Urheberrecht – Plb. Rathjen.Meyer                                                      Impressum/ Kontakt

Systemweste Frontpack

Materialwesten für Sonderanwendungen

Dieser Westentyp dient als Tragesystem für frontgetragene Kreislaufatemgeräte,
verwendbar mit Geräten der Firma Dräger Typ-Serie LAR, Aqualung F.R.O.G.S,
Cobham Typ-Serie MR und in der Verwendung vergleichbare, weiter für sichere
Unterbringung zugehöriger Systemkomponenten und ist damit Hauptbestandteil
eines modularen Systems.

Realisiert wird mit unserem Produkt das Kernstück der Ausrüstung, zum Erstellen
einer Tauchausrüstung, die den notwendigen Einsatzparametern im Detail angepasst
werden kann.

Im Einsatz werden unterschiedlichste Ausrüstungskonfigurationen angewendet. Eine
sichere Unterbringung der Ausrüstung und Einsatzmittel ist nötige Voraussetzung für
die erfolgreiche Durchführung eines Auftrags.

Die Weste Frontpack, modifiziert als`Carrier`, garantiert den festen Sitz der einzelnen
Ausrüstungsbestandteile, verringert das Entstehen resultierender Kräfte, vereinigt fest
einzelne Baugruppen zu einem vollwertigen System.

Leistungsmerkmale:

. gepolsterte Trageweste mit Trimmbleifächern im Front- und Rückenbereich
. Gurtbänder durchlaufend, Bruchlast 2500 kg
. Gurtverschlüsse aus Edelstahl oder Titan, Auswahl je nach Einsatzzweck
. Sicherungsgurt zur Bergung am Luftfahrzeug
. Taschen für Kappmesser, Seewasserfärber, Sicherungsleine u.a.

Gewinn durch den Einsatz der Weste Frontpack

. kein Verdrehen des Gewichtsystems
. kein Druck auf Hüfte oder Becken
. zusätzliches Stützen des Oberkörpers und des Rückens
. ein Eingrenzen des Volumens von Trockenanzügen im Oberkörperbereich
. das Verhindern `rollender Luft` durch den Trockenanzug
. Schutz von Reißverschlüssen am Tauchanzug
. das mögliche Trennen eines Tauchers von der Ausrüstung ohne Auftrieb zu erleiden
. besseres und schnelleres An- und Ablegen der Ausrüstung
. geringere Belastung durch eine optimale Gewichtsverteilung am Körper

Letzteres betrifft besonders Ersatz- / Sicherheitstaucher im Profibereich und Rettungs-
einsatz, welche je nach Einsatzverlauf mit langen Wartezeiten konfrontiert sind.

Im Gesamt-Setup angedachtes Auftriebs- und Tariermittel, in Verbindung mit leichten
militärischen Kreislaufatmern (s.o.), ist unser Produkt ESTK- Vers.II.

Darüber hinaus ist das Kombinieren von Jacket LightWeight und der Systemweste
Frontpack als bequemes, zuverlässiges Gewichtssystem durchaus zu empfehlen.

 

Für Anfrage zu Produkt und Preis nutzen Sie bitte – Erreichbarkeiten / Kontakt

 

Copyright / Urheberrecht – Plb. Rathjen.Meyer                                                      Impressum/ Kontakt

 

Sicherungs- / Tragewesten

Jacket LightWeight, Version IV.

Ein Tragesystem mit der Bezeichnung Jacket, Harness oder Sicherungsweste ist heute
aus der modernen Tauchtechnik nicht mehr wegzudenken. Unsere Lösungen entstehen
mit Blick auf die aktuell gültigen Standards und Vorgaben. Sicherheit, Haltbarkeit und
komfortable Bedienung stehen bei der Konstruktion und Umsetzung der Komponente
an erster Stelle.

Wir bieten Produkte für leichte autonome Tauchgeräte und schlauchversorgte Technik.
Unterschieden wird von uns zudem in Produktreihen für den zivil-kommerziellen Bereich
und den Nutzerkreis Behördenausrüstung/ Militärtechnik.

Wir fertigen ausschließlich Sonderausrüstung im Kundenauftrag. Eine Lagerhaltung mit
Standardware wird von uns nicht betrieben.

Nachfolgende Bilder zeigen Teilbereiche eines Jacket LightWeight Mil.-Version Typ IV,
ausgestattet mit Bleitaschen ohne Abwurfmöglichkeit. Die eingearbeitete Begurtung hält
das Tauchgerät bequem und stabil am Körper, dient damit zusätzlich als Sicherungs-
und Bergegurtung. Dank Gleitverschlüssen ist die Begurtung stufenlos verstellbar.

Verarbeitete Materialien entsprechen den aktuellen Industrie- und Militärstandards.
Die Wertigkeit ist über das Produktionslos und die zugehörigen Material-Datenblätter
klar nachvollziehbar.

Der Bauchgurt ist beidseitig verstellbar und zu öffnen. Der Gurtverlauf des LightWeight
vereint in der Funktion Schrittgurt, Sitzgurt und Ganzkörpersicherung.

Im gesamten Produkt sind die lastaufnehmenden Punkte mehrlagig gearbeitet, um eine
Beschädigung der formgebenden Nähte und der Riegelnähte zu vermeiden.

Zur Erweiterung der Ausrüstung bieten wir angepasstes Zubehör, entwickeln bei Bedarf
für den Nutzer jedoch auch neue Hilfsmittel.

Das Produkt Lightweight Typ IV. findet Einsatz an verschiedenen Autonom-Tauchgeräten,
erbringt weiter, in abgewandelter Form, seinen Dienst im Offshore- Tauchgerätesystem
SLT-60, eingesetz zum Beispiel bei den Schwedischen Streitkräften.

Das Kombinieren von Jacket LightWeight und der Systemweste Frontpack ist möglich.

 

Für Anfrage zu Produkt und Preis nutzen Sie bitte – Erreichbarkeiten / Kontakt

 

Copyright / Urheberrecht – Plb. Rathjen.Meyer                                                      Impressum/ Kontakt

 

Transportboxen

Als universelle Transportverpackung bieten wir Boxen unterschiedlichster Bauart aus
Aluminium und Kunststoff, produziert vom Hersteller ALUTEC. Bezüglich Vielfalt und
Qualität wird praktisch jeder Wunsch erfüllt. Die Produkt-Serien, damit verbundene
Ausführungen und technische Daten, finden Sie übersichtlich sortiert in den verlinkten
Hersteller-Katalogen.

    

Zur Klärung etwaiger Fragen stehen wir gern telefonisch und/ oder per e-mail zur
Verfügung. Unsere Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem hinterlegten Impressum.

 

Copyright / Urheberrecht – Plb. Rathjen.Meyer                                              Impressum/ Kontakt

 

Fabric Cradle

Fabric Cradle dient als passgenaues Holster für Kommunikationselektronik.

Im Zuge der Einführung neuer militärischer Ausrüstungskomponenten haben
wir unsere Taschenmodule `Fabric Cradle` weiter entwickelt und den damit
verbundenen Anwendungen entsprechend angepasst. Folgende Bilder zeigen
einen Ausschnitt der Lösungen für UMPC, PDA, Funktechnik und SmartPhone.
Darüber hinaus werden von uns diese neuen Produkte auch für unterschiedliche
Convertible-Notebooks und Tablet-Rechner angeboten.

Das bei der Fertigung verwendete Material entspricht den technischen Vorgaben
der aktuellen Mil.-Standards.

Fabric Cradle Industrie-Version, Beispiel Farbe schwarz

Fabric Cradle militärisch/ IRR, Beispiel Farbe MultiCam

FabricCradle  (Zubehör Projekt, Basis Gerätetyp Getac V100 )

Anfragen zu Produkt und Preis stellen Sie bitte an – Erreichbarkeiten / Kontakt

 

Copyright / Urheberrecht – Plb. Rathjen.Meyer                                                      Impressum/ Kontakt

Umverpackung

Unter Umverpackung verstehen wir Stoffhüllen, ein- und/ oder mehrlagig,
hergestellt für den Schutz vor Außeneinflüssen während der Gerätenutzung,
sowie bei Transport und Lagerung der Ausrüstung.

. Schutzbezüge für Einzelgegenstände oder Baugruppen wie Optiken, Sensoren
. Sondersitzbezüge unterschiedlichster Ausführung
. Rolltaschen unterschiedlichster Größe und Form
. Reflektionsvermeidung, Zubehör zum Verdecken von Scheiben, Scheinwerfern, Flächen
. Staubschutzbezüge für verbaute Kommunikationselektronik und Armaturenbretter
. Überzüge zur optischen Angleichung/ zur optischen Verfälschung
. Rucksack- und Gepäckstück- Überzüge, PSA oder Geräteausstattung
. Thermo- Schutzbezüge/ Schutzverpackungen

Genannte Produkte sind nicht als Standard- und Lagerware vorgehalten,
sondern werden ausschließlich gemäß Kundenwunsch poduziert.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter – Erreichbarkeiten / Kontakt

 

Copyright / Urheberrecht – Plb. Rathjen.Meyer                                                      Impressum/ Kontakt